jahresbestseller bebeyond top 5 ebook
Unsere Besten: Psychothriller, Krimis, Cosy Crime, Katzenkrimi
beTHRILLED: Mörderische eBook Jahresbestseller

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir küren die Top 10 eBook Jahresbestseller in unserer beTHRILLED Welt. So viel sei schon mal verraten, es kommen vor: ein toter Weihnachtsmann auf Sylt, ein Ermittler mit Schnurrhaaren und zwei Hobby-Detektive, die es very british mögen.

[Leseempfehlung vom »be«-Team: beHEARTBEAT: Herzergreifende eBook Jahresbestseller]

beTHRILLED – eine Welt voller Gänsehaut!

beTHRILLED steht für spannende eBooks und mörderisch gute Unterhaltung. Ob packende Krimis, fesselnde Thriller oder gemütliche Regio-Krimis, ob düster oder heiter, nervenaufreibend oder gemütlich: Hier finden jeder die richtige Portion Spannung.

[Leseempfehlung vom »be«-Team: beBEYOND: Fantastische eBook Jahresbestseller, inkl. Gratis eBook]

Unsere beTHRILLED eBook Jahresbestseller

Und das sind sie – unsere beliebtesten Krimis und Thriller 2016!

Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen – selbst in den Ferien! Ein Kurzkrimi mit der beliebten Lübecker Ermittlerin inklusive einer ausführlichen Leseprobe ihres Romans „Ostseetod“.

Ein entspannter Kurzurlaub mit Freund und Kind – das ist Pia Korittkis festes Vorhaben, als die drei kurz vor Weihnachten in einem kleinen Dorf an der Ostsee eintreffen. Doch dann stoßen sie beim Schlittenfahren auf die Leiche eines jungen Mannes. Obwohl Pia eigentlich Urlaub hat, beginnt sie, nicht ganz freiwillig, zu ermitteln. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote der erwachsene Sohn und Erbe eines großen Bauernhofs im Ort war – und jede Menge Feinde im Dorf hatte. Als dann auch noch eine junge Frau verschwindet, die sich am Mordabend mit dem Opfer treffen wollte, ist Pia alarmiert …

Klein aber fein – ein spannender Ostsee-Krimi mit der sympathischen Kommissarin aus Lübeck auf ca. 120 Seiten plus ca. 15 Seiten Leseprobe aus dem Roman „Ostseetod“.

Kaufen

Hochspannung zur Winterzeit! Ein Kurzkrimi von der Küste aus der Feder der Bestseller-Autorin Nina Ohlandt, inklusive einer XXL-Leseprobe ihres Romans „Möwenschrei“.

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress und Arbeit. In ihrem Kapitänshaus auf der Nordseeinsel steht plötzlich die neue Nachbarin Annelie Jansen im Wohnzimmer. Die verängstigte ältere Dame berichtet von einem Einbruch in ihrem Haus und dass sie sich verfolgt fühlt.

Bereitwillig nehmen die Benthiens ihre Nachbarin bis zu den Festtagen bei sich auf. Kurz vor Weihnachten kehrt Annelie vollkommen aufgewühlt von einem Dünenspaziergang zurück. Sie habe den Mord an einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann mitansehen müssen. Wenig später erschüttert ein weiterer mysteriöser Todesfall die Inselbewohner. Und dann wurde ja auch der entflohene Gewalttäter Luca Meinhardt auf Sylt gesichtet. Steckt er etwa hinter den Verbrechen?

„Ist so kalt der Winter. Ein Nordsee-Krimi“: Beste Krimi-Unterhaltung an dunklen Winter-Tagen und in langen, kalten Nächten, nicht nur für Fans von Eva Almstädt und Theodor J. Reisdorf.

Weitere Nordsee-Krimis von Nina Ohlandt: „Küstenmorde“, „Möwenschrei“ und „Nebeltod“.

Kaufen

Leons Erbe

4.14 von 5
5,99 

Für Katja bricht eine Welt zusammen, als ihr Sohn Leon bei einem Autounfall ums Leben kommt. Es ist der zweite schwere Schicksalsschlag in kurzer Zeit. Erst vor sechs Monaten ist ihre Schwester spurlos verschwunden. Als Katja nach Leons Trauerfeier einen Anruf erhält, überschlagen sich die Ereignisse: Ein Notar ist im Besitz einer Kiste, die Leon seiner Mutter vererbt hat. Als Katja die Kiste öffnet, entdeckt sie darin ein Armband, das ihrer Schwester gehörte. Wie ist ihr Sohn in den Besitz dieses Armbandes gekommen? Und warum hat er es bei einem Notar hinterlegt? Was will Leon seiner Mutter aus dem Tod heraus damit sagen? Für Katja beginnt eine Suche nach der Wahrheit – nichtsahnend, dass sie damit die Tür zu einem dunklen Familiengeheimnis öffnet …

Jetzt als eBook bei beTHRILLED by Bastei Entertainment – das eBook-Imprint für spannende Stunden!

Kaufen

Ein weiterer Küsten-Kurzkrimi von Bestseller-Autorin Nina Ohlandt inklusive einer ausführlichen Leseprobe ihres Romans „Nebeltod“.

Westerland: An einem heißen Sommertag findet John Benthien am Strand die Leiche von Kirsten Behr, die offenbar ihren Urlaub auf Sylt verbracht hat. In ihrer Ferienwohnung stößt der Kommissar auf einen Hinweis, dass sie mit den berühmten Ashbury-Zwillingen bekannt war, die seit einiger Zeit auf Sylt leben. Doch Agnes und Alina Ashbury sind seit einigen Tagen verschwunden und haben etliche Termine zum Erscheinen ihres neuen Buches versäumt! Neben Kirsten Behrs Ehemann, der sich höchst verdächtig benimmt, trifft Benthien noch auf zwei Verehrer der Zwillinge, die sich ebenfalls merkwürdig verhalten. Und dann ist da noch dieser Journalist, der sich äußerst hartnäckig an die Fersen der beiden Schwestern geheftet hat … Benthiens Ermittlungen reichen bis nach Australien, aber letztlich ist es seine Aufmerksamkeit für die kleinen Dinge, mit deren Hilfe er das Geheimnis der Zwillinge aufdeckt und den Mörder entlarvt.

Dieser Kurzkrimi wird Sie nicht nur im Sommer zum Schwitzen bringen.

Ebenso wie der erste Teil der Reihe – „Ist so kalt der Winter“ – umfasst der Krimi ca. 130 Seiten und die Leseprobe ca. 30 Seiten.

Kaufen

Nach dem Ende der zweiten Staffel dürfen sich die Fans von Jack und Sarah über ein ganz besonderes Geschenk zu Weihnachten freuen – das Cherringham-Weihnachtsspecial!

Seit Jahren tritt Bill Vokes auf der großen Weihnachtsfeier von Cherringham als Weihnachtsmann auf. Nur in diesem Jahr ist er kurz vor der Feier auf einmal spurlos verschwunden. Das ganze Dorf ist ratlos. Ist dem liebenswerten Bill, der wie kein anderer die Weihnachtszeit in Cherringham verkörpert, etwas zugestoßen? Jack und Sarah übernehmen den Fall und entdecken bald, dass diesen Weihnachtsmann Geheimnisse umgeben, die sich niemand hätte vorstellen können …

Kaufen

Aroma des Todes

3.67 von 5
3,49 

Östersund in Schweden. Die junge Künstlerin Sylvia Bönnemark findet vor ihrer Haustür ein seltsames Buch – und kann kaum glauben, was sie darin liest: In allen schrecklichen Einzelheiten wird beschrieben, wie Sylvia ihren Freund Mats ermordet, von dem seit Wochen jede Spur fehlt. Autor des Buches ist – sie selbst!

Doch Sylvia kann sich weder an den Mord erinnern, noch daran, das Buch geschrieben zu haben. Als Mats verschwunden bleibt, will Sylvia gemeinsam mit ihrer Freundin herausfinden, was es mit dem Buch auf sich hat. Spielt hier jemand bloß ein böses Spiel mit ihr oder hat sie Mats tatsächlich ermordet und ihr Gedächtnis verloren? Oder handelt es sich bei dem Buch gar um eine Prophezeiung?

Sylvias Suche führt sie zurück in die eigene Kindheit – nichtsahnend, dass der Verfasser des Buches genau das beabsichtigt hat –

Der Roman „Aroma des Todes“ ist der Gewinner-Titel des von Bastei Entertainment und BookRix 2015 durchgeführten Thriller-Wettbewerbs „Hochspannung garantiert“.

beTHRILLED by Bastei Entertainment – das eBook-Imprint für spannende Stunden!

Kaufen

Der jungen Geigerin Geraldine Dvorsky steht eine steile Karriere bevor. Doch diese endet abrupt, als sie sich bei einem Autounfall das Handgelenk bricht. Schuld an dem Unfall ist der Musikkritiker Federico Stronchetti, der kurz darauf am Fuß der Engelsburg ermordet aufgefunden wird. Sofort fällt der Verdacht auf die junge Geigerin. Doch Commissario Caselli stößt bei seinen Ermittlungen schnell auf weitere Verdächtige. Und noch während er immer neue Intrigen unter den exzentrischen Opernstars enthüllt, geschieht ein weiterer Mord …

Commissario Alessandro Caselli ermittelt in Rom – ein eleganter Kriminalbeamter mit guten Manieren und Geschmack.

Kaufen

Cherringham – die erfolgreiche Cosy Crime Serie jetzt in Romanlänge!

In der Nacht der Abschlussfeier an der Cherringham High School ertrinkt der junge Lehrer Josh Owen in der Themse. Und alles spricht für einen Unfall unter Drogeneinfluss! Die neue Schuldirektorin will der Sache auf den Grund gehen und bittet Sarah diskret um Hilfe. Nach vielen gemeinsamen Ermittlungen mit ihrem Freund Jack muss diese nun zum ersten Mal einen Fall auf eigene Faust lösen – nicht ahnend, dass sie einem dunklen Geheimnis auf der Spur ist, welches auch ihre eigene Familie in Gefahr bringt! Aber dann kehrt ihr alter Ermittlungspartner nach Cherringham zurück – doch unter gänzlich anderen Vorzeichen. Wird er Sarah auch diesmal wieder unterstützen?

Kaufen

Ein neuer Fall für Kater Brown und Alexandra Berger.

Mitten in ihrer Rede bricht Weinkönigin Monika I. bei einem Weinfest im badischen Irthingen tot zusammen. Alles deutet auf einen tragischen Tod aufgrund eines angeborenen Herzfehlers hin. Doch Alexandra Berger, die gerade eine Reisereportage über die beschauliche Weingegend schreiben will, kommt an den Umständen von Monikas Tod einiges merkwürdig vor.

Gemeinsam mit Kater Brown und ihrem Kollegen Tobias, die ihr auch schon bei der Aufklärung der Klostermorde in der Eifel tatkräftig geholfen haben, fängt sie an, sich umzuhören. Bei seinen Nachforschungen stößt das Trio auf eine jahrzehntelange Fehde zwischen zwei benachbarten Weindörfern, jede Menge Lügen, Intrigen und Vorurteile. Und wer ist der geheimnisvolle Freund, dessen Namen Monika nicht verraten wollte?

DIE SERIE: Kater Brown, der Kater mit der Spürnase, merkt schnell, wenn etwas faul ist – aber die Menschen verstehen seine Hinweise einfach nicht! Bis auf Alexandra Berger. Seit sie gemeinsam ihren ersten Mordfall gelöst haben, weicht Kater Brown der Reisejournalistin nicht mehr von der Seite. Und zusammen können sie Morde aufklären, die auf den ersten Blick gar nicht nach einem Verbrechen aussehen …

Nach dem erfolgreichen Start mit „Kater Brown und die Klostermorde“ gibt es jetzt weitere Kurzkrimis mit dem cleveren Kater!

Kaufen

England, 1930: Als der übergewichtige Lord Gregory Matthews eines Morgens leblos in seinem Bett aufgefunden wird, führt sein Leibarzt den Tod zunächst auf einen Herzfehler und das fette Essen am Vorabend zurück. Aber Gregorys Schwester zweifelt daran, dass ihr Bruder eines natürlichen Todes starb.

Superintendent Hannasyde und Inspektor Hemingway von Scotland Yard beginnen zu ermitteln. Rasch stellt sich heraus, dass fast jedes Familienmitglied einen Grund hatte, den alten Tyrannen vorzeitig ins Jenseits zu befördern.

Aber dann geschieht ein weiterer Mord, der alle bisherigen Theorien der Detektive zunichte macht …

Ein Festessen – vor allem für Fans des klassischen britischen Krimis.

Kaufen

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 4 =