Bouvier, Isabelle

Meine Familie, meine Morde und ich – Folge 1

Ein mörderisches Familienunternehmen … schwarzer Humor vom Feinsten!

Anna ist glücklich verheiratet und lebt mit ihrer Familie in einem beschaulichen Touristenstädtchen. Dort betreibt sie eine Lebenshilfe-Agentur der besonderen Art... mehr

Kaufen für 2,99 €
  • Format: eBook
  • Sprache: DE
  • Label: Regionalkrimis, be, beThrilled
  • Seiten: 125
  • ISBN: 9783732533572
  • Erscheint am 01.11.2016

Ein mörderisches Familienunternehmen … schwarzer Humor vom Feinsten!

Anna ist glücklich verheiratet und lebt mit ihrer Familie in einem beschaulichen Touristenstädtchen. Dort betreibt sie eine Lebenshilfe-Agentur der besonderen Art – denn ihre Methode lautet Mord, und ihre Preise sind erschwinglich. Klar, dass das nicht lange unbemerkt bleiben kann …

Ihr Mann ist Feuerwehrmann und rettet Leben. Aber doch bitte nicht die, die Anna so sorgfältig beendet! Ihr Sohn, ein Psychologiestudent, ist stolz auf die Agentur seiner Mutter. Doch wie wird er reagieren, wenn er ihre wahre Beschäftigung herausfindet? Und dann ist da noch die Putzfrau der Familie. Jeder weiß, wie nützlich eine gute Reinigungskraft sein kann … besonders in Annas Geschäft.

Die Sensation aus Frankreich: Eine köstliche Mischung aus Dexter und Desperate Housewives in der malerischen Bretagne. Jetzt als eBook bei beTHRILLED!

Isabelle Bouvier ist 1970 in Paris als Kind einer Buchhändlerin und eines Druckers zur Welt gekommen. Sie hat einen Großteil ihres Lebens in Südfrankreich verbracht, wo sie Jura studierte, und zog dann in die Bretagne, wo sie jetzt mit ihrer Familie lebt. Sie ist eine sehr aktive Bloggerin und arbeitet als Web-Redakteurin in einer Agentur.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Meine Familie, meine Morde und ich – Folge 1”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 8 =