Lindqvist, John Ajvide

Die Grenze

Eine Frau hat den „sechsten Sinn“ – doch ist das der Grund, warum sie sich mit ihrem Leben so unwohl fühlt? Ein Hochhaus wird lebendig – und zu einer grausigen Bedrohung. Eine Frau findet eine Leiche – und mag sich nicht... mehr

Kaufen für 2,99 
  • Format: eBook
  • Sprache: DE
  • Label: Horror und Grusel, be, beBeyond
  • Seiten: 164
  • ISBN: 9783732541935
  • Erscheint am 14.03.2017

Eine Frau hat den „sechsten Sinn“ – doch ist das der Grund, warum sie sich mit ihrem Leben so unwohl fühlt? Ein Hochhaus wird lebendig – und zu einer grausigen Bedrohung. Eine Frau findet eine Leiche – und mag sich nicht mehr von ihr trennen. Und für einen abenteuerlustigen Jungen führt eine Nacht im Wald zu einer unheimlichen Begegnung …

Vier meisterhaft komponierte Erzählungen, die zeigen, wie hauchdünn die Grenze zum Unheimlichen und Unerklärlichen in unserem Leben ist. Grusel vom Feinsten – jetzt als eBook bei beBEYOND!

John Ajvide Lindqvist, geboren 1968, ist aufgewachsen in Blackeberg, einem Vorort von Stockholm. Dort leben auch die Helden seines weltweit erfolgreichen Romandebüts „So finster die Nacht“, das für das internationale Kino verfilmt wurde. Der „schwedische Stephen King“ (Dagens Nyheter) begann begann seine Karriere als TV-Stand-up-Comedian und widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben von Thrillern mit Horrorelementen. Mit großem Erfolg. Er zählt zu den größten Talenten der schwedischen Literaturszene und wurde 2008 mit dem „Selma-Lagerlöf-Preis“ ausgezeichnet. „Menschenhafen“ ist sein dritter Roman.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Die Grenze”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 2 =