Ward, John

Die Stadt der Qualen

Gibt es Rettung für Helen und Jake?

Während Helen und Jake dem Geheimnis des Alchemisten auf der Spur sind, haben sie gemeinsam mit Helens Vater den Kristall des Kummers entdeckt. Doch nun finden sich die beiden Teenager in einem fremden Land... mehr

Kaufen für 7,99 
  • Format: eBook
  • Sprache: DE
  • Serie: Das Schicksal des Kristalls
  • Label: All Age, Fantasy, Be, beBeyond
  • Seiten: 302
  • ISBN: 9783732541560
  • Erscheint am 05.10.2016

Gibt es Rettung für Helen und Jake?

Während Helen und Jake dem Geheimnis des Alchemisten auf der Spur sind, haben sie gemeinsam mit Helens Vater den Kristall des Kummers entdeckt. Doch nun finden sich die beiden Teenager in einem fremden Land im Jenseits wieder. Getrennt voneinander und ohne Erinnerung an das, was zuvor geschehen ist.

Zwei seltsam vertraute Gestalten bitten Jake, ein geheimnisvolles Päckchen an Helen zu überbringen. Was aber hat der Auftrag zu bedeuten? Und wie soll Jake seine Freundin überhaupt finden? Unglaubliche Dinge geschehen. Nichts scheint in diesem Reich der Illusionen das darzustellen, was es vorgibt zu sein. Jakes Suche wird zu einer neuen atemberaubenden Abenteuerreise mit dem einzigen Ziel Helen zu retten … Doch will sie überhaupt gerettet werden?

Ein fantastischer Roman über Liebe, Verzweiflung und Intrigen, über das Gute und Böse – voller Magie und Überraschungen!

„Die Stadt der Qualen“ ist der spektakuläre Abschluss der Trilogie „Das Schicksal des Kristalls“ von John Ward.

John Ward, geboren 1956 im schottischen Clydebank, studierte englische Sprache und Literatur und arbeitete als Lehrer. 1999 gab er seinen Job auf und widmete sich dem Schreiben. Sein Buch „Das Geheimnis des Alchemisten“ war der erste Band seiner Trilogie „Das Schicksal des Kristalls“. Es ist in Amerika und einem Dutzend Ländern erschienen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Die Stadt der Qualen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 3 =