© Idah Lindhag

Lindqvist, John Ajvide

John Ajvide Lindqvist, geboren 1968, ist aufgewachsen in Blackeberg, einem Vorort von Stockholm. Dort leben auch die Helden seines weltweit erfolgreichen Romandebüts „So finster die Nacht“, das für das internationale Kino verfilmt wurde. Der „schwedische Stephen King“ (Dagens Nyheter) begann begann seine Karriere als TV-Stand-up-Comedian und widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben von Thrillern mit Horrorelementen. Mit großem Erfolg. Er zählt zu den größten Talenten der schwedischen Literaturszene und wurde 2008 mit dem „Selma-Lagerlöf-Preis“ ausgezeichnet. „Menschenhafen“ ist sein dritter Roman.

Titel des Autors