Hot Chocolate – Lust

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Sexy, wild und unwiderstehlich – Hot Chocolate geht weiter!

Kate, die gerne als das Mauerblümchen der WG wahrgenommen wird, ist nach den Erlebnissen mit Blue und dem Schotten Ian komplett verwirrt. Was will sie wirklich? Wen will sie... mehr

Kaufen für 2,99 €
  • Format: eBook
  • Sprache: DE
  • Serie: Hot Chocolate
  • Label: Erotic Romance, Liebesromane, be, beHeartbeat
  • Seiten: 60
  • ISBN: 9783732537518
  • Erscheint am 11.10.2016

Sexy, wild und unwiderstehlich – Hot Chocolate geht weiter!

Kate, die gerne als das Mauerblümchen der WG wahrgenommen wird, ist nach den Erlebnissen mit Blue und dem Schotten Ian komplett verwirrt. Was will sie wirklich? Wen will sie wirklich? Und wie passt in das ganze Schema auch noch Lisa hinein? Wertvolle Ratschläge erhält sie ausgerechnet von Avas Mutter Lynn. Um Klarheit zu bekommen, muss sie etwas wagen, doch dass dieses Wagnis sie ausgerechnet in den exklusivsten Swingerclub der Stadt führt …

Die siebte Hot Chocolate-Episode ist gewagt, wie keine bisher! Zusätzlich mit Leseprobe aus dem Quickie Fay & Enrico.

In der ersten Staffel hat es schon gewaltig geprickelt. Doch wie im wirklichen Leben ist es auch im Hot Chocolate-Universum nicht immer so, wie es auf den ersten Blick erscheint – manchmal sind die Zwischentöne spannender als das Offensichtliche. Und machen wir uns nichts vor – außer viel heißer Glut hat sich noch kein richtiges Feuer entzünden wollen. Oder vielleicht doch?

In der zweiten Staffel sind bisher erschienen: Love (Episode 2.1) Pleasure (Episode 2.2) und Lust (Episode 2.3).

Die erste Staffel ist komplett: Auf Ava & Jack (Episode 1.1) folgen Jill & George (Episode 1.2), Kate & Blue (Episode 1.3) sowie Lisa & Dan (Episode 1.4). Im Sammelband The Ladies sind sämtliche Einzelepisoden sowie zahlreiche Bonusszenen enthalten!

Außerdem wird bald verraten, wie die Geschichte der vier Freundinnen begann – in Hot Chocolate – Promise, ab Frühjahr 2017. Lasst euch überraschen!

Charlotte Taylor ist seit 2014 das Pseudonym der Frankfurter Autorin Carin Müller, wenn sie Ausflüge in Richtung horizontaler Literatur unternimmt. Seitdem teilen sich die beiden einen Körper, einen Mann und einen Hund - und streiten sich täglich um die Vorherrschaft am Computer.

1 Bewertung für Hot Chocolate – Lust

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Charlotte Taylor – Hot Chocolate, Lust

    Seit ihrer Nacht mit Blue ist Kate frustriert, dauergeil und durcheinander. Mit ihrem Exfreund hatte sie nie so befriedigende Lust empfunden. Auch Lisa macht ihr das Leben zur Hölle, spielt mit ihr und reizt sie. Erst ein Gespräch mit Avas Mum Lynn macht ein gewagtes Date mit dem sexy Higlander Ian möglich, der sie mit in einen exklusiven Swingerclub nimmt.
    Doch wird Kate sich trauen ihren heißesten Wünschen nachzugeben?

    Die Handlung in „Lust“ ist wie der Name schon sagt: hocherotisch, lustvoll und für mich die bisher heißeste Geschichte um die Hot Chocolate-Mädels. Kate, die graue Maus der WG, präsentiert sich auch hier als heiße, leidenschaftliche Frau die mit ihren Reizen und ihrer Leidenschaft nicht geizt und neue Wege erkundet.
    Kate ist neben Ava ohnehin mein Lieblingscharakter, sie mochte ich von Anfang an sehr.
    Es freut mich zu lesen, welche Entwicklung und Selbstfindung sie durchmacht, und das macht die ganze Story um sie noch glaubhafter, noch sinnlicher, noch spannender und vor allem noch heißer.
    Natürlich treffen wir auch kurz Ava, Jill und Lisa wieder.
    Alle Charaktere sind wie immer detailreich und glaubhaft beschrieben, haben emotionale Tiefe und man fühlt sich ihnen Nahe, am liebsten würde man noch viel mehr Zeit mit ihnen allen verbringen.
    Der Schreibstil ist wieder flüssig und locker, humorvoll und spannend und die wenigen Seiten lassen sich viel zu schnell lesen, ein hocherotisches Abenteuer, dass mich gefesselt hat.

    Das Cover ist, passend zur Hot Chocolate Reihe, wieder sehr sinnlich, ansprechend und ein absoluter Blickfang.

    Fazit: Eine hocherotische Episode um Kate und Ian, die für mich heißeste und überraschendste Story, da bekommt jeder Lust auf eine „heiße Schokolade“.

    Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 5 Sterne.

Füge deine Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code