Zwei Tage, drei wundervolle Autorinnen und ganz viel Liebe

6 Highlights von unserer ersten Loveletter Convention mit beHEARTBEAT

Auch wenn sie nun schon ein paar Tage zurückliegt: Wir sind immer noch total überwältigt von unserer ersten Loveletter Convention mit beHEARTBEAT! Mit unseren drei wundervollen Autorinnen Amy Baxter, Charlotte Taylor und Inka Loreen Minden und vielen tollen Goodies im Gepäck, haben wir ein traumhaftes Wochenende mit begeisterten Leserinnen an der Spree verbracht.

Für alle, die es dieses Jahr leider nicht nach Berlin zur Loveletter Convention geschafft haben, oder die, die mit uns gemeinsam in Erinnerungen schwelgen wollen, haben wir hier noch mal unsere Highlights zusammengefasst.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Ihr »be«-Team

Männer_CEO_Loveletter Convention_Rodeo

1. DIE ROMANCE-FANS

Wahnsinn, so viele begeisterte Romance-Leserinnen auf einem Haufen zu erleben und ein Wochenende nur über das schönste Thema der Welt zu sprechen: Liebe.

Unsere Autorinnen und wir haben uns riesig gefreut,
Sie endlich mal persönlich kennenzulernen, unsere Lieblingsgeschichten mit Ihnen zu teilen und
uns austauschen zu können.

2. Männer

Kaum zu glauben, aber es gab sie wirklich: Männer auf der Loveletter Convention! Und zwar nicht zu knapp und genau so, wie wir sie uns wünschen – in heißer Berufskleidung! Hier sind unsere Highlights:

Sanitäter, die sich von den Schaaren weiblicher Besucher nicht aus der Ruhe bringen ließen und uns mit ihrem Herz für Bücher den Kopf verdrehten.

Security Guards, bei denen wir nie Angst um unsere Sicherheit haben mussten und die wir direkt für unser nächstes Cover-Shooting buchen würden.

CEOs (oder in diesem Fall unser Verlagsleiter), die sich als Cowboys im Bullenreiten bewiesen und uns herzlich zum Lachen gebracht haben.

Einhorn_Loveletter Convention
Männer_Loveletter Convention_Hot Dudes Reading_Hot Content
Sanitäter mit einem Herz für Bücher auf der Loveletter Convention
Männer_Loveletter Convention_Hot Dudes Reading
Sexy Securities sorgten für Sicherheit auf der Veranstaltung.
Unser Verlagsleiter ist definitiv sattelfest!
Büchertisch_Loveletter Convention

3. Der Büchertisch

Noch vor dem eigentlichen Erscheinungstermin konnte man sich am Büchertisch seine Lieblingstitel sichern, von tollen Covern inspirieren lassen und ein paar neue Kandidaten für den SUB (Stapel ungelesener Bücher) besorgen.

Sogar einige unserer eigentlich rein digitalen Schätzchen haben es auf den Büchertisch geschafft – und waren am Ende der Veranstaltung restlos vergriffen.

Loveletter Convention_Autorinnen_Inka Loreen Minden_Charlotte Taylor_Amy Baxter

4. Die Autorinnen

Die Kolleginnen aus Marketing und Vertrieb beneiden immer wieder die »be«-Lektorinnen, die die kreativen Köpfe hinter den Texten persönlich kennen und mit ihnen im direkten Austausch zusammenarbeiten.

Es war wunderbar, lustig und herzerfrischend, unsere Autorinnen auf der Loveletter Convention selbst zu erleben. Junge, die Damen haben Pfeffer im Hintern.

5. Die Workshops und Panels

Dass das möglich ist: eine Veranstaltung, auf der so viel geredet wird – und auf der es vor allem nie langweilig wurde. Ob wir über tätowierte Helden, starke Heldinnen oder Sex im Liebesroman gesprochen haben: Wir haben viel gelernt und noch mehr gelacht. Da hat man direkt wahnsinnig viele Ideen für neue eBooks und will direkt loslegen.

Workshop Panel_Inka Loreen Minden_Loveletter Convention
Lesung Charlotte Taylor_Loveletter Convention
Charlotte Taylor während ihrer Lesung auf der Loveletter Convention.
Lesung Inka Loreen Minden_Loveletter Convention
Inka Loreen Minden während ihrer Lesung auf der Loveletter Convention.
Amy Baxter_Lesung_Loveletter Convention
Amy Baxter während ihrer Lesung auf der Loveletter Convention.
be Kolleginnen Loveletter Convention

6. Die Kolleginnen

Es war schon wirklich großartig, mit der gesamten Bastei-Lübbe-Romance-Force die Loveletter Convention vorzubereiten, zu besuchen – und dann den Büchertisch, die Veranstaltungen und Fananstürme gemeinsam zu rocken. Wie eine große Klassenfahrt: mega-motivierend und unglaublich lustig.

Ähnliche Titel

Kommentiere den Beitrag