Digital Night be Köln
Herzliche Einladung zur Digital Night am 9. Februar 2017 in Köln

Digital Night 2017

Wir möchten Sie herzlich zu unserer ersten Digital Night am 9. Februar 2017 im Foyer der Bastei Lübbe AG, Schanzenstraße 6-20 in 51063 Köln einladen. An diesem Abend präsentieren wir Ihnen in heimeliger Atmosphäre drei unserer Autoren aus unserem digitalen Label »be«.

Im Gespräch mit dem bekannten Radiomoderator Mike Litt erfahren Sie mehr über unsere Autoren und ihre eBooks. Bei der Digital Night dabei sind: Tibor Rode liest aus seinem spannungsgeladenen SMS-Roman „The Message“ (beTHRILLED), A. P. Sterling nimmt uns in „Die Bruderschaft der schwarzen Maske“ (beBEYOND) mit auf eine fantastische Reise und Charlotte Taylor lässt es mit „Hot Chocolate“ (beHEARTBEAT) im Publikum garantiert knistern. Aber unsere Autoren lesen nicht nur live aus ihren Werken, sie erzählen auch vom Schreiben und Publizieren.

[Hier mehr über »be« erfahren: We proudly present: »be« – das eBook Label]

Im Anschluss haben Sie bei einem gemütlichen Get-Together haben Sie im Anschluss die Möglichkeit den Abend mit Snacks, Getränken und der außergewöhnlichen Cocktail-Kreation „Lovers Surprise“ ausklingen zu lassen.
Lernen Sie uns und unsere Autoren auf der Digital Night kennen und erleben Sie einen spannenden, fantasievollen und prickelnden Abend.
Wir freuen uns, Sie auf der Digital Night begrüßen zu dürfen! Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung unter: http://bit.ly/2iQazq1

Herzlich

Ihr »be«-Team

The message von Tibor Rode

Der neue Roman des erfolgreichen TOP-Autors Tibor Rode jetzt bei beTHRILLED!

The Message

Bewertet mit 5.00 von 5
2,99 €

Kathy findet in ihrem Posteingang eine Kettenmail. Eine Todesdrohung. Die Studentin hält die Nachricht für einen üblen Scherz und postet sie im Gruppen-Chat ihres Anthropologie-Seminars. Es ist ihr letztes Lebenszeichen. Am nächsten Morgen wird Kathys Leiche in einem Moor gefunden. Noch während ihre Freunde rätseln, wer sie ermordet haben könnte, hackt sich ein unbekannter User in den Gruppen-Chat der Studenten ein. Und plötzlich lautet die Frage: Wer stirbt als nächstes?

Du wurdest zur Gruppe „Charlie’s Eight“ hinzugefügt … Besser, es wäre nie passiert!

Ein packender Horror-Thriller: Werden Sie zum Leser eines tödlichen Chat-Verlaufs unter jungen Studenten!

Kaufen

 

Tibor Rode

Tibor Rode

Tibor Rode, 1974 in Hamburg geboren, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete als Journalist. Heute ist er als Anwalt für Wirtschafts- und IT-Recht tätig und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg. Tibor Rode lebt mit Familie und Hund in Schleswig-Holstein.

Mehr Infos

Die Bruderschaft der schwarzen Maske von A. P. Sterling

Gehen Sie mit A. P. Sterling und beBEYOND auf die Jagd auf Bestien und Ungeheuer vor einer historischen Kulisse. 

DIE BESTIARIUM-REIHE:

Venedig im Jahr 1794. Seit dem Tod seiner Eltern lebt Rainero bei seinem Onkel im Hause Zon. Kein Tag vergeht, an dem der schüchterne Junge nicht von seinem Cousin Gasparo verspottet und als Angsthase beschimpft wird. Doch als eine Reihe brutaler Morde die Serenissima erschüttert, muss Rainero all seinen Mut zusammennehmen – für Valeria, die Verlobte seines Cousins, in die er heimlich verliebt ist. Denn sollten die Gerüchte stimmen und tatsächlich ein Werwolf in der Stadt sein Unwesen treiben, schwebt Valeria in größter Gefahr. Rainero verfolgt die Spur der Bestie, nicht ahnend, dass er damit einen viel mächtigeren Feind gegen sich aufbringt: Die Bruderschaft der schwarzen Maske …

FOLGE 1: Nachdem Rainero erneut an einer von Gasparos Mutproben gescheitert ist, wird er nachts von einer unheimlichen Kreatur durch Venedig gejagt. Doch auch das ist wieder nur ein Streich seines Cousins, der sich als Wolf verkleidet hat. Als am nächsten Morgen Gerüchte die Runde machen, eine wolfsähnliche Bestie habe in der Nacht einen angesehenen Bürger Venedigs ermordet, keimt in Rainero ein schlimmer Verdacht: Ist Gasparo ein Mörder?

Geheimbünde, das Spiel um Macht und eine uralte Legende, die zu tödlichem Leben erwacht!

Kaufen

 

A. P. Sterling

A. P. Sterling

A. P. Sterling ist gelernte Goldschmiedin und hat früh damit begonnen, Geschichten und Romane zu schreiben. Seit 2011 arbeitet sie hauptberuflich als Autorin. Die Inspirationen für ihre Bücher holt sie sich auf Reisen, bei denen sie auch mal an Voodoo-Zeremonien auf Haiti teilnimmt, Blitze im Hochspannungslabor erzeugt oder Termiten während einer Dschungeltour verspeist. Mit dem „Bestiarium“ kam sie das erste Mal in ihrer Kindheit in Berührung, als die das Lexikon über sagenhafte Tiergestalten im elterlichen Bücherregal entdeckte. Im wirklichen Leben heißt sie Anette Strohmeyer, lebt in Düsseldorf und hat unter anderem an den Thriller-Serien „Ondragon“ und „Monster 1983“ mitgeschrieben.

Mehr Infos

Hot Chocolate – Promise von Charlotte Taylor

PROMISE –  Die Vorgeschichte zur erfolgreichen Erotikserie von Charlotte Taylor jetzt bei beHEARTBEAT!

Hot Chocolate – Promise

Bewertet mit 4.27 von 5
4,99 €

Sexy, wild und unwiderstehlich – die vier Ladies von Hot Chocolate.

Das ausschweifende Liebesleben seiner Ziehtochter Lisa geht Freddy langsam aber sicher gegen den Strich. Damit endlich wieder ein bisschen Ruhe einkehrt, soll Lisa ausziehen und im Penthouse über seiner Bar Hot Chocolate eine WG gründen. Leider hat Lisa keine Freundinnen, die mit ihr dort einziehen wollen, und so sucht Freddy die Kandidatinnen selbst aus: die zurückhaltende Kate, das lebenslustige Surfergirl Jill und die schlagfertige Medizinstudentin Ava. Vier junge, völlig unterschiedliche Frauen in einer WG? Das verspricht emotional, sexy und wild zu werden.

Während Kate erste sexuelle Erfahrungen mit dem deutlich älteren Literaturprofessor Richard macht, verdrehen Jill und Lisa auf Hawaii gleich mehreren Jungs (und Mädels) den Kopf, und Ava muss nach einem nervenaufreibenden Einsatz im Krankenhaus überschüssige Energie loswerden – da nimmt sie wohl oder übel mit ihrem verhassten Kollegen Zane vorlieb …

In »Hot Chocolate – Promise« wird endlich verraten, wie die vier Ladies sich kennenlernen und die legendäre WG gründen. Die Vorgeschichte zur eBook-Serie hat Romanlänge und kann völlig unabhängig gelesen werden. Für Fans werden jedoch einige prickelnde und interessante Details über die Ladies enthüllt – und natürlich viel nackte Haut.

WARNUNG: In diesem Buch findet ihr vier schlagfertige Frauen, viel heißen Sex und die begehrtesten Typen, die L.A. (und Hawaii) zu bieten hat. So verführerisch war Hot Chocolate noch nie.
Weitere Bücher der Serie:
Hot Chocolate – Ava & Jack (Episode 1.1)
Hot Chocolate – Jill & George (Episode 1.2)
Hot Chocolate – Kate & Blue (Episode 1.3)
Hot Chocolate – Lisa & Dan (Episode 1.4)
Hot Chocolate – The Ladies (Romanversion der 1. Staffel)
Hot Chocolate – Love (Episode 2.1)
Hot Chocolate – Pleasure (Episode 2.2.)
Hot Chocolate – Lust (Episode 2.3.)
Hot Chocolate-Quickie – Fay & Enrico
Hot Chocolate-Quickie – Merry X-Mas

Kaufen

 

Charlotte Taylor

Charlotte Taylor

Charlotte Taylor ist seit 2014 das Pseudonym der Frankfurter Autorin Carin Müller, wenn sie Ausflüge in Richtung horizontaler Literatur unternimmt. Seitdem teilen sich die beiden einen Körper, einen Mann und einen Hund – und streiten sich täglich um die Vorherrschaft am Computer.

Mehr Infos

Kommentiere den Beitrag